Montag, 14. Oktober 2013

Im Spreepark

In den Ferien habe ich mit meiner Familie einen Ausflug in den Spreepark, einen ehemaliger Vergnügungspark, der seit 2001 geschlossen ist, gemacht. Kennt ihr den Film wer ist Hanna? Die Szene gesehen, in der sie von ihren Verfolgern auf die Wildwasserbahn fliehen muss wurde dort gedreht. Da 2001 schon etwas her ist -unglaublich wie schnell die Zeit vergeht- ist alles dementsprechend auf eine romantische Weise heruntergekommen. Also perfekt zum Fotos machen.
Um den Park zu besichtigen muss man eine Führung machen (Kosten 15€ ). Die lohnt sich aber auf jeden Fall, gerade wenn man ein bisschen Hintergrundswissen über die Schließung erfahren will. Ich habe mich immer gewundert warum der Spreepark pleite gegangen ist, irgendwo in Nord-Rhein-Westfalen sind die Freizeitparks auch voll, warum sollte das in Berlin nicht klappen? Der Grund war, dass die Senatsverwaltunggroße Flächen des Spreeparks unter Landschaftsschutz stellte, nachdem in die Umgestaltung des Parks 40 Millionen DM investiert wurden. Da zu dieser Fläche auch sehr wichtige Nutzfläche gehörte wie u.a. der Parkplatz , war blieben dem Park so die Besucher aus. Die Familie der der Park gehörte hätte zwar jeden Prozess gegen die Senatsverwaltung gewonnen, konnten sich aber die die Prozesskosten für über 30 Jahre andauernde Verhandlungen leisten. Angeblich soll die Senatsverwaltung verschiedene Vorwände wie den Landschaftsschutz auch nur genutzt haben, um die Fläche später billig bei einer Versteigerung aufzukaufen und zum Bau von Eigentumswohnungen zu nutzen. Aber das ist auch nur die Version, die ich während der Führung gehört habe, auch wenn vieles, was er gesagt hat alles sehr plausibel klang, will ich hier kein  Halbwissen verbreiten.


Faux Fur: New Look, Jeans: Dr. Denim, Rose Mesh 3D Pulli, Rucksack: Gianni Versace ( vintage ), Kette: Céline





Kommentare:

  1. die bilder sind wunderschön geworden.

    AntwortenLöschen
  2. Der Spreepark fasziniert mich auch total. Ich glaub, da muss ich auch mal hin zum Fotos machen! :-)
    Sag mal, wo gibt es denn diese schicken schwarzen Stiefeletten? <3

    Liebe Grüße
    Anna

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Mach das es lohnt sich! Die sind glaube ich von Deichmann oder so aber schon älter :)

      Löschen

Thank you for visiting my blog and taking the time to leave a comment!
Please feel free to share your thoughts, suggestions for improvements,
questions or whatever!
You can leave a link that I can also visit your blog.
Caroline
Love

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...