Donnerstag, 22. August 2013

Frühstück @ Big Daddy's Diner in NYC

Am letzten Tag und ein paar Stunden vor meinen Flug entschieden wir uns für ein typisch amerikanisches Frühstück in einen Diner. Big Daddy's war perfekt dafür: In der Nähe unseres Hotels gelegen und von der Einrichtung Klischée Retro Amerikanisch, dass man einfach einmal dort gegessen haben musste. 
Es waren aber übrigens kaum Touristen da. Das Essen war... sagen wir reichhaltig. Ich war schon nach dem "Hang Over Smoothie" mehr als satt. Wenn wir gewusst hätten, wie sättigend das Essen ist, hätten wir sicher nicht noch Cheesecake, Omelett und French Toast bestellt. 


Aber wie gesagt, am meisten waren wir von der Einrichtung des Diners begeistert. Wenn ich dann man eigene Wohnung habe (also WENN, eigentlich ist es bei Papa ganz wunderbar) will ich sie in dem Stil einrichten. Oder ich mache für jedes Zimmer einen eigenen Einrichtungsstil: Mal Retro, mal Futuristisch, ein Zimmer voller Antiquitäten... Ich habe bei Reuter, einen Onlinehändler für Fachartikel für Bad, Küche, Wohnen u.v.m. tolle Möbel und Lampen entdeckt. Außerdem bietet Reuter auch Whirlpools und Dampfbäder,  was sicher was für mich wäre :) Das Schöne ist: Reuter ist sehr preiswert, also wird es nicht ganz so teuer für mich. Das weniger Schöne: Ich kann trotzdem eine Weile sparen.


T-shirt: Forvever Yves's
Jeans: Freeman T. Porter
Fotos: Jasmin


Hier geht's zu Jasmins Artikel über Big Daddy's



Kommentare:

  1. Das nennt ich mal knallige Umgebung. Heißer Laden!

    AntwortenLöschen
  2. Den Namen muss ich mir merken, da muss ich unbedingt auch mal zum Brunch hin wenn ich in NY bin :)

    AntwortenLöschen

Thank you for visiting my blog and taking the time to leave a comment!
Please feel free to share your thoughts, suggestions for improvements,
questions or whatever!
You can leave a link that I can also visit your blog.
Caroline
Love

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...